Was sind die Sakramente?   Welche Sakramente gibt es?

 

Die Sakramente sind sinnlich wahrnehmbare, wirksame Zeichen der Gnade, die von Christus eingesetzt und der Kirche anvertraut sind und durch die uns das göttliche Leben gespendet wird.

Es gibt sieben Sakramente:

Sakrament der Taufe

Sakrament der Firmung

Sakrament der Eucharistie

 

Sakrament der Buße

Sakrament der Krankensalbung

 

Sakrament der Weihe

Sakrament der Ehe

 


Sie werden eingeteilt in Sakramente der christlichen Initiation (Taufe, Firmung und Eucharistie), Sakramente der Heilung (Buße und Krankensalbung) und Sakramente im Dienst der Gemeinschaft und der Sendung (Weihe und Ehe).
Sie betreffen die wichtigen Zeitpunkte im christlichen Leben. Alle Sakramente sind auf die Eucharistie „als auf ihr eigentliches Ziel hingeordnet (hl. Thomas von Aquin).


Auf unseren verlinkten Seiten finden Sie Informationen:

o    Anmeldung:                    WELCHE DOKUMENTE benötigen Sie für die Anmeldung

o    Vorbereitung:     WIE und WO können Sie sich auf die Sakramente vorbereiten

o    Feier:                               WO und WANN werden sie gefeiert

(Zusammengestellt nach Katechismus der Katholischen Kirche, Kompendium, Nr. 224, 250 ff.)